__Vorlage allgemein Bad Schussenried

Ausbildungsintegrierter Studiengang Pflege (B.A.) (w/m/d) Zwiefalten


Zwiefalten

Der Ausbildungsintegrierter Studiengang Pflege beginnt am 01.09.2023 und beinhaltet die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie den Abschluss Bachelor of Arts und dauert 4,5 Jahre. In den ersten drei Jahren wird die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in absolviert, danach wird der Abschluss Bachelor of Arts in 1,5 Jahren an der Hochschule Ravensburg-Weingarten erzielt.


Ihre Aufgaben
  • alle Pflegesektoren (ambulant, teilstationär, stationär)
  • Steuerung von Versorgungsprozessen (Case-, Schnittstellenmanagement)
  • Weiterentwicklung der direkten Pflege (EbN, Evaluation, integrierte Versorgung)
  • Qualitäts- & Projektmanagement
  • Patientenzentrierte Beratung
  • Pflegewissenschaftliche Mitwirkung an Forschung

Der Ausbildungsintegrierte Studiengang ist wie folgt aufgebaut:

 1. bis 6. Semester

  • Ausbildungsintegrierendes Studium
  • Berufsabschluss in der Gesundheits-und Krankenpflege
  • aller Vorgaben des Ausbildungsgesetzes inklusive der praktischen Examensprüfungen
  • Beteiligung der Hochschule an der Durchführung bzw. Prüfung ausgewählter Module, so dass sie auf das Studium angerechnet werden können
  • Praktischen Einsätze stellen in ihrer Summe das Äquivalent zu dem in Bachelorstudiengängen üblichen praktischen Einsätze und Studiensemester dar

7. bis 9. Semester:

  • „klassisches“ Hochschulstudium
  • Vertiefen und Erweitern der Inhalte des ersten Ausbildungsabschnittes
  • Studienabschluss

Ihr Profil
  • fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Ausbildungsplatz in einer der Kooperationskliniken
  • Eigenverantwortung
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen
  • eine sinnvolle Tätigkeit mit ansprechendem Arbeitsklima
  • einen Beruf mit Zukunft und guten Aufstiegschancen
  • eine Ausbildung in der Pflege, bei der die zwischenmenschliche Beziehung von tragender Bedeutung ist
  • eine Ausbildungsstätte, die Ihnen in einer angenehmen Atmosphäre eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung bietet
  • einen Ausbildungsplatz bei dem Eigenverantwortung, Kreativität und Teamfähigkeit erwünscht sind

Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Sandra Fischer, Tel.: 0751 7601 2838 oder email: sandra.fischer@zfp-zentrum.de

Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben, Lebenslauf
  • Abiturzeugnis oder Abschlusszeugnis der Fachhochschulreife (Hochschulzugangsberechtigung) bzw. Halbjahreszeugnis
  • ggf. Bescheinigungen über soziales Engagement
  • Geburtsurkunde
  • Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung
  • letzte Arbeitgeberzeugnisse/Zeugnis über FSJ
  • Nachweis über Masernschutzimpfung

Bei Bewerber*innen aus dem Ausland:

  • Übersetzung der Zeugnisse und Nachweise in deutscher Sprache
  • Zeugnisanerkennung eines deutschen Regierungspräsidiums
  • Sprachnachweis B2

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

ONLINE BEWERBUNG
 
OFFENE STELLE WEITEREMPFEHLEN
 

Datenschutzerklärung